Unknown57d7a0d4800d0

Es gibt so viele Vorurteile. Eins besagt, dass exklusive E-Gitarren nur aus USA kommen können. Falsch. Schon seit 25 Jahren werden auch in Süd-Frankreich erstklassige Instrumente gefertigt: Der Name Lâg steht seit  Anfangder 80er Jahre für hochwertige Gitarren aus außergewöhnlichen, schönen Hölzern. Lâg-Guitars sind in Bédarieux, in der Nähe von Montpellier, zu Hause.

Neben E-Gitarren bauen Lâg-Guitars auch klassische Gitarren und Westerngitarren.

Michel Lâg, Gründer und Mastermind des französischen Instrumentenbauers, hat Lâg in Südfrankreich gegründet, zu Erfolg und Ansehen gebracht, seine Firma aber auch mit viel persönlichem Einsatz trotz aller Rückschläge immer wieder vor dem Untergang bewahrt. Seit 2002, als Gerard Garnier, Inhaber der französischen Vertriebsunternehmen Algam und Camac (die fast alle wichtigen Produkte in Frankreich vertreten) als Lebensretter die Firma übernahm, geht es rapide bergauf. Michel, mittlerweile General Manager, leitet die Produktion der französischen Custom-Shop-Produktion, designed alle Lâg-Instrumente, koordiniert und kontrolliert die Produktion der seit einiger Zeit in China gebauten Serien-Gitarren, und ist für den Einkauf der wichtigen Hölzer für Fernost und Frankreich zuständig – eine Sache, in der er mit Herz und Seele aufgeht und für die nur die schönsten und besten Stücke aufkauft.

Es gibt so viele Vorurteile. Eins besagt, dass exklusive E-Gitarren nur aus USA kommen können. Falsch. Schon seit 25 Jahren werden auch in Süd-Frankreich erstklassige Instrumente gefertigt:... mehr erfahren »
Fenster schließen

Unknown57d7a0d4800d0

Es gibt so viele Vorurteile. Eins besagt, dass exklusive E-Gitarren nur aus USA kommen können. Falsch. Schon seit 25 Jahren werden auch in Süd-Frankreich erstklassige Instrumente gefertigt: Der Name Lâg steht seit  Anfangder 80er Jahre für hochwertige Gitarren aus außergewöhnlichen, schönen Hölzern. Lâg-Guitars sind in Bédarieux, in der Nähe von Montpellier, zu Hause.

Neben E-Gitarren bauen Lâg-Guitars auch klassische Gitarren und Westerngitarren.

Michel Lâg, Gründer und Mastermind des französischen Instrumentenbauers, hat Lâg in Südfrankreich gegründet, zu Erfolg und Ansehen gebracht, seine Firma aber auch mit viel persönlichem Einsatz trotz aller Rückschläge immer wieder vor dem Untergang bewahrt. Seit 2002, als Gerard Garnier, Inhaber der französischen Vertriebsunternehmen Algam und Camac (die fast alle wichtigen Produkte in Frankreich vertreten) als Lebensretter die Firma übernahm, geht es rapide bergauf. Michel, mittlerweile General Manager, leitet die Produktion der französischen Custom-Shop-Produktion, designed alle Lâg-Instrumente, koordiniert und kontrolliert die Produktion der seit einiger Zeit in China gebauten Serien-Gitarren, und ist für den Einkauf der wichtigen Hölzer für Fernost und Frankreich zuständig – eine Sache, in der er mit Herz und Seele aufgeht und für die nur die schönsten und besten Stücke aufkauft.

Topseller
Westerngitarre - LAG T100D blk Westerngitarre - LAG T100D blk
369,00 € * 416,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Westerngitarre - LAG T100D blk
Westerngitarre - LAG T100D blk
Alle unsere Gitarren werden in unserer Meisterwerkstatt "Gitarrenladen optimiert" (klick hier) LAG T100D blk Westerngitarre Dreadnought massive Decke aus Rotzeder Boden & Zargen aus Mahagoni Rosette aus Mahagoni und Ahorn mit...
369,00 € * 416,00 € *
Zuletzt angesehen

AKTIONEN & ANGEBOTE - Jetzt zum Newsletter anmelden.
(Abmeldung jederzeit möglich)