Konzertgitarre - 1954 Giuseppe Lecchi - gebraucht

5.950,00 €*

Versandkostenfrei

Produktnummer: SW10549

Giuseppe Lecchi (1895-1967) war ein italienischer Geigenbauer, welcher den Stradivari-Wettbewerb 1937 gewann und sich danach der klassichen Gitarre widmete. Diese Gitarre sticht nicht nur durch ihre ungewöhnliche Holzkombination mit dem einteiligen Nussbaumboden und dem Hals aus Riegelahorn heraus, sondern ebenso durch ihren sehr weichen, singenden Klang und der angenehmen Bespielbarkeit. Für ihr Alter ist sie in einem erstaunlich guten Zustand, es wurde lediglich ein Deckenriss geleimt, was keinerlei Auswirkungen auf Klang oder Stabilität hat. Ein sehr seltenes Instrument, perfekt für alle Sammler und Gitarrenfans.

1954 Giuseppe Lecchi - gebraucht

4/4 Konzertgitarre

Massive Fichtendecke
Boden & Zargen aus massivem Nussbaum (einteilig)
Ebenholz Griffbrett
Hals Ahorn
Sattelbreite 50 mm
Mensur 650 mm
inkl. original Holzkasten

Boden & Zargen: Nussbaum massiv
Deckenholz: Fichte massiv
Gitarrenart: Konzertgitarre
Griffbrett: Ebenholz
Größe Klassikgitarre: 4/4
Hals: Ahorn
Halsbreite am Sattel: 50 mm
Mensur: 650 mm
Giuseppe Lecchi

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.