Solo - Konzert Ahmed El-Salamouny- Roadtrip

Solo - Konzert Ahmed El-Salamouny- Roadtrip

In seinem neuen Programm, zu dem 2016 auch eine neue CD erscheint, stellt der Gitarrist Ahmed El-Salamouny am 30 Januar im Gitarrenladen in Weingarten die Kompositionen aus seinem Notenheft Endless Summer vor.

Daneben gibt es wunderschön arrangierte Sambas und Chôros von berühmten

Komponisten wie Tom Jobim, Dilermando Reis und Baden Powell zu hören. El-Salamouny spielt auch neue Eigenkompositionen, die von brasilianischer Rhythmik beeinflusst sind, gleichzeitig aber Elemente von Jazz und orientalischer Musik erkennen lassen. Es erwartet Sie ein Abend mit purer Romantik, Virtuosität und Leidenschaft.

Die Süddeutsche Zeitung schreibt zu seinem Spiel: „ Eine Mischung aus atomisierenden Rhythmen, cantablen Melodien und virtuoser Magie“!

Ahmed El-Salamouny gehört zu den etabliertesten Gitarristen des Genres Latin- Music und stand schon mit den Altmeistern wie Carlos Barbosa Lima, Gene Bertoncini oder dem Duo Assad auf der Bühne.

Seine Kompositionen und Interpretationen werden weltweit geschätzt. Einladungen zu wichtigen Musikfestivals nach Frankreich, USA, Brasilien, Finnland und vielen anderen Ländern der Welt zeugen davon, dass er heute zu den wichtigsten Repräsentanten brasilianischer Gitarrenmusik gehört.

Als Lehrer, Berater und Coach für Musiker wird er regelmäßig zu zahlreichen

Fortbildungen für Musiker und Lehrer eingeladen.

Ahmed El-Salamouny ist Leiter des internationalen Seminars für brasilianische Musik in Salvador, Brasilien, das bereits seit fast zwanzig Jahren regelmäßig ausgebucht ist.

Er ist Autor von Artikeln in Fachmagazinen wie „Akustik Gitarre“ und hat verschiedene Lehrbücher zum Thema brasilianische Musik veröffentlicht, die über Acoustic Music Records und Acoustic Music erhältlich sind.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Einlass um 19 Uhr. Die Karten kosten 12€ bzw 10€ (Schüler Studenten). Reservierungen und Kartenvorverkauf im Gitarrenladen.

Workshop Brasilianische Gitarre

mit Ahmed El-Salamouny am 30. / 31. Januar im Gitarrenladen 

Samstag 11:00 - 13:00 und 14:30 - 16:30

Sonntag 10:00 bis 13:00 und 14:00 - 16:30

Der Workshop richtet sich an alle, die von der brasilianischen Musik fasziniert sind. Teilnehmen können Gitarristen, die mindestens das Akkordspiel und die Grundlagen des Gitarrenspiels beherrschen. (mindestens 2 - 3 Jahre Praxis)

Rhythmusübungen sind der Einstieg in den Workshop. Mit Bodypercussion bekommen wir ein Gefühl für Groove. Mit viel Spaß nähern wir uns so einer faszinierenden Musik.

Danach spielen wir einfache und später auch komplexere Rhythmusübungen auf der Gitarre. Auch Gitarristen mit wenig Erfahrung gelingt dies, weil diese einfache Akkorde benutzen können und die Übungen übersichtlich und nachvollziehbar sind. Die fortgeschritteneren Spieler spielen dieselben Übungen mit erweiterten Akkorden. Dieses Material wird im Workshop verteilt.

Mit Stücken oder Arrangements von Ahmed El-Salamouny werden die Teilnehmer dann authentische brasilianische Stücke für Solo oder Duo spielen. Konkret vorbereitet werden können:

Porto da Barra aus dem Heft Copacabana (Anfänger) oder Babaçu aus dem neuen Heft Endless Summer (Mittelstufe, Fortgeschrittene). Natürlich können aus beiden Heften auch andere Stücke vorbereitet werden. Im Workshop gehen wir auf die wichtigsten Elemente jedes Stückes genau ein.

Durch eine flexible Gruppeneinteilung und eine gut gesteuerte Verteilung der Aufgaben in der Gruppe kommen so auch Spieler unterschiedlicher Niveaus immer auf ihre Kosten.

Der Unterricht findet als Gruppenunterricht statt. Im Verlaufe des Workshops können wir uns in Kleingruppen je nach Niveau aufteilen. Hier ist es auch möglich auf des Spiel jedes Teilnehmers individuell einzugehen.

Weitere Infos und Anmeldungen dazu bei uns +49(0)751/52347 oder per mail:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

AKTIONEN & ANGEBOTE - Jetzt zum Newsletter anmelden.
(Abmeldung jederzeit möglich)